Auszüge aus James Clerk Maxwells Elektrizität und by Fritz Emde (auth.), Fritz Emde (eds.)

By Fritz Emde (auth.), Fritz Emde (eds.)

Show description

Read Online or Download Auszüge aus James Clerk Maxwells Elektrizität und Magnetismus PDF

Best german_14 books

Der Einzelne und sein Staat

Leopold vintage Library is overjoyed to submit this vintage booklet as a part of our large assortment. As a part of our on-going dedication to supplying worth to the reader, we have now additionally supplied you with a hyperlink to an internet site, the place you'll obtain a electronic model of this paintings at no cost. a number of the books in our assortment were out of print for many years, and for this reason haven't been obtainable to most people.

Biotechnologie-Kommunikation: Kontroversen, Analysen, Aktivitäten

Seit vier Jahrzehnten gibt es Kontroversen und Kommunikationsmaßnahmen zur Grünen Gentechnik und anderen Feldern der Biotechnologie. Dieser Sammelband trägt dazu Analysen der Erfahrungen in kommunikations- und sozialwissenschaftlicher sowie historischer Perspektive zusammen. Im Rahmen eines Projekts von acatech, der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften wurden daraus Empfehlungen abgeleitet, wie Biotechnologie künftig sachgerecht, ausgewogen und urteilsunterstützend kommuniziert werden kann.

Extra resources for Auszüge aus James Clerk Maxwells Elektrizität und Magnetismus

Sample text

Bei dem gewöhnlichen Versuch wird lJ gemessen, also das ursprüngliche Feld ~ 0 • Der Übergang auf das tatsächliche (gestörte) Feld ~ stellt sich als eine Verallgemeinerung des unmittelbaren Versuchsergebnisses dar. Durch Verkleinerung des Durchmessers 2 a und der Ladung Q kann man den Unterschied zwischen ~ und ~ 0 beliebig klein machen. Grundgleichungen des elektrostatischen Feldes mit Berücksichtigung der Dielektrizitätskonstante. ] Wir haben uns bis jetzt auf die Theorie beschränkt, nach der die Eigenschaften eines elektrischen Systems nur von der Form, Ladung und gegenseitigen Lage der Leiter abhängen, ohne daß das zwischenliegende dielektrische Medium irgendwie berücksichtigt würde.

Das Linienintegral der Feldstärke bezeichnet Maxwell entgegen dem heutigen Sprachgebrauch als elektromotorische Kraft (vgl. den hier nicht wiedergegebenen Artikel 49). Die elektrische Spannung im heutigen Sinne ist ein Skalar, die elastische Spannung (Kraft auf die Flächeneinheit) ein Tensor. Die elektrische Spannung von einem Punkt A nach einem Punkt B ist entgegengesetzt gleich der Spannung von B nach A. Wird eine elastische Platte zwischen zwei starren Platten A und B zusammengepreßt (Gummiplatte zwischen Metallplatten), so macht es für das Vorzeichen nichts aus, ob man die Spannung von A nach B oder von R nach A rechnet.

835. Einfachheit der elektrischen Theorie. 836. Theorie eines Stromes in einem vollkommen gut leitenden Kreise. 837. Wenn der Strom nur durch Induktion hervorgerufen wird. 838. Die Theorie von Weber über Diamagnetismus. 839. Magnetkristallische Induktion. 840. Theorie des vollkommenen Leiters. 842. Mechanische Wirkung des Magnetfeldes auf den es erregenden Strom. 843. Molekül mit Anfangsstrom. 844. Abänderung der Theorie von Weber. 845. Folgerungen aus der Theorie. XXIII. Kapitel: Fernwirknngstheorien.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 15 votes
 

Author: admin